Mallorca Urlaub – Ja oder Nein? Welche Möglichkeiten gibt es?

Mallorca Urlaub

Die Meldungen in den verschiedenen Medien sind durchaus unterschiedlich. Schwierig da noch durchzublicken. Ministerpräsidentin Armengol meinte, dass die Balearen bereit seien, Touristen ihren Mallorca Urlaub zu ermöglichen. Die Zeichen die aus Brüssel kommen, rufen bei Hoteliers Hoffnung hervor. Wenn in Deutschland die Reisewarnung am 15.06. aufgehoben wird, könnte es ja losgehen.

Der Weg aus der Corona Krise schafft neue Probleme

Der Weg aus der Corona Krise

Die Fallzahlen auf den Balearen sinken kontinuierlich. Corona ist noch nicht besiegt, aber man es weitgehend  unter Kontrolle. Der Weg aus der Corona Krise schafft neue Probleme: Immer mehr Bürger geraten in finanzielle Notlage. Die Rücklagen an Ersparnissen gehen zu Ende oder sind bereits aufgebraucht. Und was in den spanischen Medien zu lesen ist, lässt nichts Gutes für die Zukunft erahnen.

Phase 0 ist auf Mallorca eingeläutet

Phase 0

Phase 0 – Corona-Exit läuft weiter an. 2 Tage in Folge ohne Todesopfer. Das alles macht Mut zur Hoffnung. Seit heute, 04,05. , gibt es weitere Lockerungen des Ausgangsverbots. Wie ich in Erfahrung bringen konnte, werden die Friseure wohl Extraschichten einlegen müssen. Nach Wochen ohne Friseur haben sich ja viele, insbesondere Frauen, nicht mal mehr zum einkaufen getraut.

Es gibt Krieg ohne Soldaten in Paguera

Krieg ohne Soldaten

Bekanntlich hat jedes Ding zwei Seiten. Und manchmal entstehen auch aus zwei verschiedene Meinungen handfeste Auseinandersetzungen. Das haben wir im Moment hier in Paguera. Was der eine gut meint sieht der andere als Abzocke an. Harte Vorwürfe! In diesem Fall geht es einmal um Pagueras Kult-Wirtin Erna Hepp, die das Vino y mas betreibt und auf der anderen Seite steht „Krümel“, die Beitreiberin von Krümels Stadl.

Corona-Exit:
1. Kinder-Ausgang auf Mallorca

Corona-Exit

Corona-Exit: Bei sonnigem Wetter gingen am gestrigen Sonntag zahlreiche Erwachsene mit Kindern spazieren. Das klappte meistens auch sehr gut. Mit einigen Ausnahmen. In Palma wurden an einigen Stellen Menschentrauben entdeckt, von Sicherheitsabstand keine Rede. Die Polizei hatte alle Hände damit zu tun die Leute zu trennen und zu verweisen. Ich habe gestern das Treiben am Strand von Paguera beobachtet.

Mögliche Lockerungen ab Mitte Mai laut Sánchez

Mögliche Lockerungen

Jetzt ist es amtlich. Mögliche Lockerungen ab Mitte Mai. Sánchez hat die nächste Verlängerung noch einmal durch das Parlament geboxt. Allerdings mit vielen Gegenstimmen. Noch eine Verlängerung scheint damit nicht wahrscheinlich.

Noch einmal 2 Wochen Verlängerung der Ausgangssperre angekündigt

Verlängerung der Ausgangssperre

Sanchez hat noch einmal einen drauf gegeben. Wenn  die meisten Menschen glaubten sich ab dem 27.04. wieder frei bewegen zu können, so müssen sie sich jetzt eines anderen belehren lassen. 2 weitere Wochen Verlängerung der Ausgangssperre stehen an. Allerdings mit leichten Lockerungen. Diese werden aber nur Familien mit Kindern betreffen. So soll es erlaubt sein mit Kindern bis 12 Jahren für eine noch unbestimmte Zeit nach draußen zu gehen. Begleitet aber nur von 1 Erwachsenen. Dazu mit dem nötigen Sicherheitsabstand. Wie man das  einhalten will weiß ich nicht.

Obdachlos nach der Corona Krise?

Obdachlos nach der Coronakrise

Ende 2019 waren geschätzte 220 Personen auf Mallorca obdachlos. Die Dunkelziffer dürfte aber um einiges höher liegen.  Im Rahmen der Ausgangssperre wurde der größte Teil von ihnen in den Mehrzweckhallen einiger Sportanlagen untergebracht. Dort werden sie medizinisch betreut, mit Nahrung versorgt. Bettwäsche, Handtücher und Hygieneartikel stehen in ausrechendem Maß zur Verfügung. Organisiert wurde diese Maßnahme durch den Inselrat und das Sozialamt.

Powered by WordPress and WordPress Theme, thanks to Eva Jasmin and rca ieftin online