Urlaub in Magaluf heisst Party ohne Grenzen

Urlaub in Magaluf heisst Party ohne Ende

Urlaub in Magaluf? Es ist der Ort auf Mallorca der gerne mal für Schlagzeilen sorgt. Hier ist von Begin der Saison eine Dauerparty am laufen. Ob Alkoholexzesse, Drogen, Sex oder Balconing der Ort macht in ganz Europa von sich reden. Hier gibt es Trinkspiele ohne Sinn, die kein normaler Mensch kennt, da sich später eh keiner mehr daran erinnert. Vom Balkon oder dem Dach des Hotels in den Pool springen ist die Sportart die in Magaluf immer noch angesagt ist. Wer auf dem Gehweg aufklatscht ist dann der Verlierer aber dafür ein mutiger bzw. toter.

In Magaluf reiht sich eine Disco und Bar an der anderen, die vielen Neon- und Reklameschilder lassen den Ort wie eine riesige Disco wirken. Die Strassen sind proppevoll von sternhagelbewustseinserweiterten Engländern die sich stets ihres Standes danebenbenehmen. Magaluf ist die Partyhochburg Mallorcas. Da erscheint der Ballermann ein Kindergarten.

Jetzt haben auch die Deutschen den Party-Ort für sich entdeckt und buchen ihren Urlaub in Magaluf um ihre Partylust zu stillen. Ballermann ist out und verliert immer mehr seinen Spaßfaktor. Dafür gibt es dort jetzt Benimmregeln die einigen noch nicht wirklich bekannt sind, vor allem die enormen Bußgelder die bei Verstoß über einen kommen. So wird dann das gesparte Strafgeld vom Ballermann in Magaluf versoffen.

Urlaub in Magaluf heisst Party bis zum abwinken

Das BCM Palace, eine der größten Discos die über drei Etagen geht, ist mit seinen Schaum-, Popcorn- und Wasserpartys einer der best besuchten Partytempel in Magaluf. Aber auch die anderen Bars wie das Stereo, Bonkers, Magaluf Rocks, East Enders, Office Club, Crystal´s, Alex Place und diverse andere lassen es krachen.

Bei meinem ersten Urlaub in Magaluf, im BCM sah ich einen Engländer der mit einer Gasflasche unter dem Arm an der ein Schlauch hing und an dessen Ende ein Mundstück zur Beatmung, wie aus dem Krankenhaus. Ich habe mich gefragt was das wohl ist und beobachtete den Gasmann wie Leute auf ihn zukamen 5,- Euro gaben und sich eine Dosis aus dieser Gasflasche genehmigten. Ich erfuhr, dass es sich um Lachgas handelt. Ich weiß nicht ob das erlaubt ist aber mir wurde gesagt das sei normal.
Was Drogen angeht hat Magaluf auch seinen Ruf. So ließ auch die heftige Cannibal in die Schlagzeilen kommen. Es ist empfehlenswert immer nur Bier aus Flaschen zu trinken die man, sofern möglich, selber öffnet.

Die englischen Frauen stehen den Männern in nichts nach. Sie ergeben sich genauso den Alkoholspielchen die dann manchmal in ungeahnte Dimensionen enden. So gab es 2014 sogar einen öffentlichen Oralsexwettbewerb wo eine junge Engländerin 24 Männer oral befriedigte. Und das für eine Flasche Cava die man schon für 2,- Euro bekommen kann. Näheres dazu gibt es auf YouTube.

Was Partyexesse angeht sind die Engländer hemmungslos bis eskalierend kreativ. Teils macht es den Eindruck, dass jeder den anderen übertreffen will. Wer am nächsten Tag mit einem ungewollten Tattoo aufwacht weiß dann das er ein Gewinner ist. Warum, ist dann allerdings nicht mehr nachvollziehbar aber dafür immer sichtbar.

Magaluf liegt direkt am Meer mit einem schönen 1600 Meter langen Sandstrand und ist einer der längsten im Bezirk Calvià. Wer hier einen Abendspaziergang am Strand macht sollte nicht alleine losgehen. Hier lauert die Gefahr auf unbestellten Sex. Das betrifft nicht nur die Frauen das ist auch schon Männern passiert über die eine Horde Frauen hergefallen ist.

Aufgrund dieser exotischen Ereignisse will die Gemeinde Calvià das Polizeiaufgebot in Magaluf weiter verstärken, um den schlimmsten Exzessen Einhalt zu gebieten. Ob denen das gelingt, wird bezweifelt.

Was mir allerdings dort nicht begegnet ist, sind die bekannten Strassenhändler mit ihren Uhren und Sonnenbrillen. Allerdings habe ich auch keine Uniformierten wahrgenommen. Lassen wir uns überraschen was Magaluf dieses Jahr bereithält.





Sie können zum Ende der Seite scrollen und einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist im Augenblick nicht erlaubt.

2 Antworten zu “Urlaub in Magaluf heisst Party ohne Grenzen”

  1. Scotty sagt:

    Magaluf geht ab. Seit 4 Jahren mein Urlaubsziel. Es ist wesentlichabwechslungsreicher. Und stimmt, keine Sonnenbrillenverkäufer. Ich empfehle bei Partylust immer Magaluf.

Sie dürfen gerne einen Kommentar abgeben

Powered by WordPress and WordPress Theme, thanks to Eva Jasmin and rca ieftin online